Steffen Friedrich studierte in seiner Geburtsstadt Dresden an der Hochschule für Musik 'Carl Maria von Weber' klassischen Gesang, Tanz und Schauspiel. In den Jahren 1986/87 wurde er mit dem Sonderpreis für Sängerdarsteller und beim 2. Nationalen Musical Wettbewerb junger Sänger mit dem 3. Preis und einem Förderpreis ausgezeichnet. An den verschiedensten Theatern Deutschlands und der Schweiz sang er mehr als 60 Rollen in Opern, Operetten und Musicals; so z.B. die Titelpartie in dem Rockmusical 'Cyrano', Judas in 'Jesus Christ Superstar', Oberst Peron in 'Evita'. In Hamburg und in Berlin stand er in CATS als Gus/Growltiger und Old Deuteronomy auf der Bühne, er war Javert und Valjean in 'Les Misérables', im Essener Colosseum Theater war er Jacob in 'Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat' und spielte in 'Das Phantom der Oper' von Andrew Lloyd Webber. In St. Gallen/ Schweiz war er Athos in der Welturaufführung des Musicals 'Die 3 Musketiere' von George Stiles. In Dresden war er zuletzt in 'Cabaret' als Conferencier zu erleben. 2014 kreierte er die Rolle des König Borba in "Spook Me", dem ersten Live-Entertainment-Musical im Europapark Rust, das inzwischen ,international ausgezeichnet, zum jährlichen Highlight der Halloween-Saison im Europark avancierte.
Bei Oh-TÖNE ist er Ihr Ansprechpartner für Veranstaltungsanfragen.

 

0172 - 70 44 969 |